Pressebericht vom 07.12.05 in der Gmünder Tagespost
BW-Bank unterstützt Downsyndrom Stiftung

In der Baden-Württembergischen Bank übergab Hubert Waibel (links), Direktor Unternehmenskunden Gmünd, einen 1000-Euro-Scheck an Dr. med. Christiane Schuhmacher (Dritte von links), Mitgründerin und Initiatorin der Stiftung für Menschen mit Downsyndrom. Stiftungsziele sind die Verbesserung der Lebensqualität und die Förderung der Integration von Menschen mit Downsyndrom in allen Bereichen des Zusammenlebens, sowie die Förderung der Zusammenarbeit von Kunst, Musik und Sport zwischen Menschen mit Downsyndrom und Nichtbehinderten. Mit im Bild: Rechtsanwältin Ulrike Böckler und Webmaster Ralf Szygula.
   


  Pressebericht vom 05.12.05 in der Gmünder Tagespost
BENEFIZKONZERT / "Musical Kids" singen für die Deutsche Stiftung für Menschen mit Downsyndrom

Schöne Stimmen in Klassik und Pop
Die noch junge Deutsche Stiftung für Menschen mit Downsyndrom trat am Samstag mit einem Benefizkonzert in der Kolomanhalle an die Öffentlichkeit. Die Solisten des Liederabends mit Melodien aus Klassik, Musical und Pop waren allesamt Musical Kids.
   


  Pressebericht in der Rems-Zeitung
von Frau Trinkle über das BENEFIZKONZERT / Hilfe für Menschen mit Downsyndrom

Schwäbisch Gmünd (pm) - Um die in Gmünd gegründete Deutsche Stiftung für Menschen mit Downsyndrom wieder etwas voranbringen zu können, gibt es am Samstag, 3. Dezember, um 20 Uhr ein Konzert in der Wetzgauer Kolomanhalle.
   


  Pressebericht vom 15.11.05 in der Gmünder Tagespost
über das BENEFIZKONZERT / Hilfe für Menschen mit Downsyndrom


"Klassik meets Pop" in Wetzgau und das für einen guten Zweck. Unter diesem Motto steht ein Liederabend am Samstag, 3. Dezember, ab 20 Uhr in der Kolomanhalle in Wetzgau.

SCHWÄBISCH GMÜND Die "Macher" des Abends sind Ines Erhardt und Jessica Bisetto. Die aus den Musical-Kids hervorgegangenen Künstler präsentieren Melodien aus Klassik, Musical und Pop. Der Reinerlös geht an die in Gmünd ansässige Deutsche Stiftung für Menschen mit Downsyndrom. Karten gibt es im Vorverkauf beim i-Punkt am Marktplatz und bei Schreibwaren Schenkelaars in Mutlangen.
   


  Pressebericht vom 21.07.05 in der Gmünder-Tagespost
Mercedes-Benz unterstützt die Deutsche Stiftung für Menschen mit Downsyndrom - "Den Zielen ein Stück näher"

Mit einer Spende von 5000 Euro unterstützt Mercedes-Benz in Schwäbisch Gmünd die Deutsche Stiftung für Menschen mit Downsyndrom. Niederlassungsdirektor Manfred Hommel überreichte am Freitag einen Scheck an die Gründungsmitglieder Dr. Christiane Schuhmacher, Elisabeth Nagel und Dorothee Biber.
   


  Pressebericht vom 20.07.05 in der Rems-Zeitung
- Mercedes-Benz hilft Menschen mit Downsyndrom - "Deutschlandweit einmalig"

Mit einer Spende von 5000 Euro unterstützt Mercedes-Benz in Schwäbisch Gmtind die Deutsche Stiftung für Menschen mit Downsyndrom. Niederlassungsdirektor Manfred Hommel , überreichte am Freitag einen Scheck an die Gründungsmitglieder Frau Dr. Christiane ,Schuhmacher, Elisabeth Nagel.und Dorothee Biber.
   


  Radiobericht vom 15.07.05 von Radio 7
- "Und unsere Zahl des Tages aus dem Radio 7 Land"

   


zur Website 46plus   Ein Bericht über unser Stiftungseröffnunung auf der Seite von 46plus,
mit einem kurzem zufassendem Bericht darüber.

   


  Auszug aus der Broschüre von der LBBW über Stiftungsmanagment,
dort wird unsere Stiftung nochmals zusammendfassend zitiert.

   


  Pressebericht vom 18.04.05
- Stiftung mit einem bunten und fröhlichen Festakt gegründet - Stiftung für die Sonnenkinder

Die "Deutsche Stiftung für Menschen mit Downsyndrom" kann loslegen: Am Samstag wurde im Turm-Kino mit einer Gründungsveranstaltung der Grundstein gelegt für mehr Lebensqualität und eine bessere Integration der Menschen mit Trisomie 21.
   


  Radiobericht vom 15.04.05 von Radio 7
über die "Deutsche Stiftung für Menschen mit Downsyndrom“

   


  Pressebericht vom 14.04.05
- Der Meistbietende erhält ein Leibchen des VfB Stuttgart mit allen Unterschriften - Hlebs erstes Trikot mit der 10

"Einige VfB-Spieler wären gerne gekommen, aber die haben am Samstag einen wichtigen Termin in Rostock", sagt Ralf Herkommer. Er erzählt vom Interesse, das die Stuttgarter Bundesligakicker der neuen Stiftung für Menschen mit Downsyndrom (DSMDS) entgegenbringen, die am Samstag in Gmünd gegründet wird.
   


zum Videoclip   Gmünder Tagespost 14.4.2005
- Morgen in der Landesschau -

Im Gmünder Turm-Kino wird am kommenden Samstag die Deutsche Stiftung für Menschen mit Downsyndrom (DSMDS) gegründet. Die Initiatorin Christiane Schuhmacher berichtet morgen live in der Landesschau im Südwest-Fernsehen darüber.

Klicken Sie auf das Bild und Sie können das Interview als Stream sehen
   


zum Videoclip   TV-Auftritt bei der SWR - Landesschau am 15.04.
- ein Interview mit Dr. Christiane Schuhmacher (Quelle: SWR.de)

Klicken aufs Bild dann erhalten eine kleine Auswahl von diesem Auftritt.
   


  Pressebericht vom 12.04.05
Stiftung wird am Samstag 16.04.05 in Gmünd gegründet Hilfe mit Tiramisu und dem VfB

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, Besucher aus ganz Deutschland haben sich bereits angesagt, auch das Fernsehen ist aufmerksam geworden: Am kommenden Samstag wird in Gmünd die Deutsche Stiftung für Menschen mit Downsyndrom gegründet.
   


  Pressebericht vom 16.03.05 in der Rems-Zeitung
- Eltern und Freunde wollen "kämpfen, statt klein beizugeben!" von Frau Trinkle

   


  Pressebericht vom 04.03.05 in der Gmünder Tagespost
"Das sind ganz wertvolle Menschen" von Wolfgang Fischer

"Andreas ist anders, aber er ist ein Geschenk", sagt Christiane Schuhmacher über ihren siebenjährigen Sohn. Der Junge hat das Downsyndrom. Wie viele Menschen mit dieser Erbgutveränderung in Deutschland leben, weiß nicht einmal das Bundesgesundheitsministerium. Um ihnen helfen zu können, wird in Gmünd eine Stiftung gegründet.
   




 Downsyndrom-Stiftung    info Zustiftungen/Spenden
 Zustiftungen:  Landesbank Baden-Württemberg  KtoNr.: 420 92 92   BLZ: 600 501 01    IBAN: DE96600501010004209292   BIC: SOLADEST600
 Spenden:  Kreissparkasse Ostalb   KTO: 1000 186 033   BLZ: 614 500 50   IBAN: 50DE95614500501000186033   BIC: OASPDE6AXXX