Was wäre, wenn wir alle...

von Pavel Hulka

Der Zahnstocher war schon ganz weich. Seit zehn Minuten stocherte ich zwischen und in meinen Zähnen herum. Ute hat den Tisch längst abgeräumt. Ute ist die Frau, die mich auf dem Leben hält. Ich esse täglich in ihrer Kneipe und hin und wieder schlafe ich in ihrem Bett. Ute ist in Ordnung, ...


die ganze Story


[©Pavel Hulka]
Vita:
pavel hulka, dipl.-ing
geboren in tschechien, lebt und arbeitet als freischaffender künstler in mülheim/ruhr.
veröffentlichungen in anthologien (prosa, lyrik, bildband).
mehr von MIR unter: www.hulka.de /email: hulka@hulka.de




- Erfahrungsberichte von Sabine Maurer -

Highlights vom langen Wochenende mit Lisa und Lena

Sabine Maurer [lalamaurer@gmx.de]

Leute, ich hatte ein tolles langes Wochenende und möchte euch einige Highlights mal erzählen...

„Was ist Freude, und wann ist man froh?
Wenn man sich selbst in Wahrheit gegenwärtig ist.
Dass man ist, heute ist, das ist Freude.“ (Søren Aabye Kierkegaard)


die ganze Story

Herzliche, freundliche Grüße aus Bochum!
Sabine




- Erfahrungsberichte von Sabine Maurer -

"Erwachsene mit Downsyndrom auf einer Freizeit"

Sabine Maurer [lalamaurer@gmx.de]

Die Namen der beiden Hauptpersonen Madame und Lady sind fiktiv aus Gründen des Datenschutzes

Zur Zeit bin ich, wie in den Jahren zuvor wieder im Haus Hammerstein, einer Bildungs- und Erholungsstätte der Lebenshilfe e.V. und begleite dort Ferienfreizeiten für Menschen mit Behinderung. Gestern ist die diesjährige Seniorenfeizeit zu Ende gegangen, ...

die ganze Story




 Downsyndrom-Stiftung    info Zustiftungen/Spenden
 Zustiftungen:  Landesbank Baden-Württemberg  KtoNr.: 420 92 92   BLZ: 600 501 01    IBAN: DE96600501010004209292   BIC: SOLADEST600
 Spenden:  Kreissparkasse Ostalb   KTO: 1000 186 033   BLZ: 614 500 50   IBAN: 50DE95614500501000186033   BIC: OASPDE6AXXX